FLATCAST - The Streamingsite for Webcasting listen to music ... chat ... meet friends ... broadcast your music Imprint

This website uses cookies to ensure you get best experience on our website. In addition cookies will be set from our advertising partners Google AdSense and Reachnet. If you stay on our website, we assume your agreement. More information here!



Flatcast-Forum
 
... für Chatter, Hörer und Zuschauer
Hilfe
Grundlagen 
Fehlermeldungen 
FAQs 
Forum
Ich brauche Hilfe 
Ankündigungen 
User-Forum 
... für Sender
Hilfe
Meine 1. Sendung 
Handbuch 
FAQs 
Forum
Ich brauche Hilfe 
Suche ... 
Was gibt es Neues? 

Fragen zu externem Player und allg. Audio
RadioBoss & Titelanzeige
 
New Posting


Author Thema

Hallo,

Gibt es eine Möglichkeit, wenn man RadioBoss als Player verwendet,
Interpret & Titel im Preset anzeigen zu lassen ?

mfg
*Boogie*

| up
hallo *Boogie*,

So gesehen nicht da das entwickelte Plugin nur für SAM und Winamp ist,mehr oder weniger.für deine art Player geht dies nur wenn du mit Broadcast sendest.

ich habe mir die einstellungen per bild alle angeschaut und finde dort keine möglichkeit irgendwas einzu setzen.

geschweige das plugin von winamp.

schade denk ich mal,oder.

thx
| up

Hallo Club-Generation,

RadioBoss hat zwar eine Schnittstelle für Winamp-Plugins,
nur das Plugin für Titelanzeigen funktioniert leider nicht *g

Es gibt zwar eine Möglichkeit mit RadioBoss das ganze auf einer Webseite
anzeigen zu lassen, aber daran arbeite ich noch *g

Die Lösung wäre zwar bissl 'russisch' aber schau mer mal *g

Und ja, es ist schade das des nicht mit dem Plugin funktioniert..
Weil 'für mich' RadioBoss der bester Player ist :-)

mfg
*Boogie*


| up
Hi *Boogie*,

4. Versuch (die 3 vorherigen, gleichlautenden Posts wurden nicht angezeigt... warum??)

Wie bei grösseren DJ-Mixern üblich, schreibt auch der RadioBoss die Metadaten, sprich Interpret und Titel in eine Textdatei.

Siehe auch diesen Link unter *Vorteile*: http://www.djsoft.net/de/index.htm

Diese Datei kannst du ganz simpel mit einerm Script (Java oder VB) auslesen und die Daten wie im Flatcasthandbuch beschrieben, an dein Preset weitergeben.
Die Textdatei hat (wenn meine Erinnerung mich nicht täuscht) den Namen JJJJ-MM-DD.csv.(zB 2013-03-30.csv) Also ganz simpel. Du kannst zum Aulesen der Daten zB das Script für SAM oder ZaraRadio von fcdev.org modifizieren und verwenden. Du musst nur den Datei-Link (der für SAM in einem Registry Key abgelegt ist) auf dein Verzeichnis/Ordner..../dateiname.csv ändern und die Verarbeitung der RadioBoss-Dateistruktur anpassen. Du kannst eine CSV-Datei mit jedem beliebigen Texteditor öffnen und anschauen, um den Satzaufbau pro Song zu sehen. Unter Win7 wird diese CSV-Datei oft unter ../User/AppData/Roaming/djsoft.net/Report/..datum.csv abgelegt.
Das Ganze sollte also kein grösseres Problem darstellen.
Übrigens: Der RadioBoss schreibt den Songtitel ziemlich zu Anfang des Songs in diese Datei, so dass dein Script sehr zeitnah arbeiten kann.

Gruss und frohe Ostern
| up

Hallo BSR-MOD,

Danke für deinen Beitrag!

RadioBoss bietet die Möglichkeit, via HTTP-Request die Daten auf einer Webseite anzuzeigen, das funktioniert auch.

Is dann halt net direkt im Preset...

Was deine Ausführungen betrifft glaub ich, fehlen mir leider die nicht vorhandenen Programmierer-Kenntnisse ;-)

Die Titelanzeigen ist nicht wirklich ein Kriterium für mich, weil es gibt genug Radios wo nix angezeigt wird.
Aber ich wollt's halt versuchen ;-)

Ein wirkliches Problem für mich ist allerdings, das offene Mic beim Headset.
Entweder ich lass es offen beim senden, dann hört man mein atmen, oder ich schliesse es, dann hört man ein knacksen...

Nun such ich halt so ein Gerät das ich zwischen Headset und PC hängen kann und womit ich das Mic abschalten kann.

Theoretisch braucht es nur einen Regler fürs Mic *gg

Frohe Ostern noch wünsche :-)

mfg
*Boogie*




| up
Hallo BSR-MOD,

die Beiträge kamen alle an ... werden jedoch alle manuell freigeschalten. Wegen der Feiertage ... hat es leider etwas länger gedauert, sry.

Gruß

Hannes
| up
Hi, habe beim scrollen diesen Thread erwischt :-) Habe folgendes Problem: Musik läuft einwandfrei. Drücke ich die Mic-Taste, dann regelt die Musik nicht genügend runter, und es ist ein schrabbeln zu hören, als wäre das Mic übersteuert.
Als BS nutze ich Windows 10 Pro mit ASUS Mainboard M5 A78 M LX.
Wie über Winamp ist das Mic auf 0 und +20db Verstärker eingestellt
| up

login
Name Password
Login
Flatcast Programm
Online
Streams online: 305
User online: 1319
Search
Advertisement
Advertisement